Online-Verkauf für dieses Konzert schließt in: 9 Stunden, 30 Minuten, 33 Sekunden.

Datum & Uhrzeit

Datum 13. Dezember 2018
Beginn 20:00
Kasse 19:00

Media-Box

Ziv Ravitz Project No Man Is An Island

12,50 25,00 

Der herausragende Schlagzeuger Ziv Ravitz war bereits mehrfach im Sendesaal zu hören z.B. mit Omer Klein und Shai Maestro. Nun stellt er erstmals sein eigenes New Yorker Projekt No Man Is An Island vor mit dem Gitarristen Nir Felder und dem Saxophonisten Will Vinson.

Sie können Tickets telefonisch vorbestellen unter 0421-33005767 oder direkt hier auf der Seite kaufen.

ACHTUNG: Freie Platzwahl. Online bestellte und damit bezahlte Tickets sind von Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen.

Ermäßigung gilt nur für Schüler, Studenten bis 27 Jahre, Schwerbehinderte ab 70% und Bremen-Pass-Inhaber. Ein entsprechender Ausweis für die jeweilige Ermäßigung ist an der Abendkasse und bei Verlangen am Einlass vorzuzeigen.

Auswahl zurücksetzen

Zur Abholung an der Abendkasse:


Im Vorverkauf auch erhältlich bei:


Ziv Ravitz’s Project „No Man Is An Island“
Will Vinson – Saxofone
Nir Felder – Gitarre
Ziv Ravitz – Schlagzeug, Electronics. Bass, Komposition

Der Schlagzeuger Ziv Ravitz hat u.a. mit dem Omer Klein Trio und mit Shai Maestro zusammengearbeitet. Er ist einer der gefragtesten Schlagzeuger auf der New Yorker Szene. Nun, mit 40, ist es ihm ein Bedürfnis, nach so vielfältigen Erfahrungen seine eigene Vision zu zeigen von dem, was für ihn Jazz bedeutet. Er hat eine herausfordernde Besetzung zusammengestellt, ohne Piano, ohne Bass, bei der alle Beteiligten sich über ihre übliche Komfortzone hinaus bewegen müssen. Das ist seine Idee von No Man Is An Island, alle sind mit allem verbunden. Zur Seite stehen ihm dabei Nir Felder an der Gitarre, ebenfalls ein gefragter Musiker der New Yorker Szene (Chaka Khan, Esperanza Spalding, Snarky Puppy) und der sehr melodiestarke Saxophonist Will Vinson, der u.a. mit Rufus Wainwright, Gonzalo Rubalcaba und Miguel Zenon gespielt hat.

 

link zum Video