Datum & Uhrzeit

Datum 16. Dezember 2023
Beginn 20:00
Kasse 19:00

Weiterführende Links

Offizielle Webseite

TIM FISCHER Ich bin die Leander: Zarah auf Probe

Vor 30 Jahren stürmte der sehr junge Tim Fischer als „Zarah ohne Kleid“ mit Furore auf die Chansonbühne. Jetzt widmet sich der gereifte Bassbariton noch einmal der legendären Diva – als schauspielernder Sänger, der die Ikone in Liedern und Bühnenszenen Gestalt werden lässt.


Tim Fischer – Gesang
Oliver Potratz – Kontrabass, musikalische Leitung
Mathias Weibrich – Piano
Bernd Oezsevim – Schlagzeug
Hauke Renken – Vibraphon

„Die Rolle seines Lebens“, begeistert sich die Hamburger Morgenpost. „Große Stimme, große Songs“, jubelt der NDR, die WELT findet Fischer als Zarah einfach nur „überragend“.
Die Handlung des szenischen Liederabends: eine fiktive Probe in Hamburg 1948. Die Vorbereitung von Zarah Leanders großer Comeback-Tournee, nach dem Auftrittsverbot wegen ihrer Verstrickung in der NS-Zeit. Sie singt sich durch ihr Repertoire, probiert Conférencen, erzählt, charmiert, verführt. Und berichtet von Begegnungen mit Joseph Goebbels und Adolf Hitler.

Buch: Ulrich Heissig und Tim Fischer
eingerichtet von Dania Hohmann und Ulrich Waller
Bühne: Georg & Paul
Kostüme: Ilse Welter