Datum & Uhrzeit

Datum 16. Februar 2024
Beginn 20:00
Kasse 19:00

Weiterführende Links

Offizielle Webseite

Media-Box

The New Richie Beirach Trio !!! Konzert wird verschoben

Richie Beirach – Jazz-Urgestein mit Energie und Spielfreude!

!!! Dieses Konzert fällt leider aus! Das Konzert wird vermutlich nachgeholt – ein Ersatztermin ist leider noch nicht festgelegt. Wir halten Sie darüber auf dem Laufenden.

Für Personen, die für dieses Konzert Karten über die Sendesaal-Website gebucht haben:

Den Betrag von bezahlten Konzertkarten erstatten wir Ihnen selbstverständlich zurück. Alternativ können Sie den Wert Ihrer Tickets auf ein anderes Konzert im Sendesaal umbuchen (Eigenveranstaltungen). Auch besteht die Möglichkeit, den Ticketbetrag an den Sendesaal-Trägerverein „Freunde des Sendesaales e.V.“ zu spenden. Bitte melden Sie sich kurz zurück, welchen Ausgleich Sie wahrnehmen wollen!*

Für Personen, die für dieses Konzert Karten über Eventim gebucht werden:

Der Kundenservice wird auf Sie zukommen zwecks der Rück-Abwicklung Ihres Ticketkaufs. Sie brauchen nicht selbst aktiv zu werden.

Wir bitten entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und hoffen sehr auf Ihr Verständnis!


Richie Beirach – Klavier
Tilman Oberbeck – Kontrabass
Tobias Fronhöfer – Schlagzeug

Mit „Heavy Burning Swing“ und „Melodic Interaction“ beschreibt Richie Beirach die Richtung seiner neuen Band: The New Richie Beirach Trio. Kein Zweifel: Der gebürtige Brooklyner lodert auch nach einer mehr als fünfzig Jahre währenden Weltkarriere vor Energie und Spielfreude. Da ist es nur konsequent, dass der Pianist sich für sein neues Trio zwei nicht einmal halb so alte Mitstreiter gesucht hat, die neue Ideen in das Trio einbringen: Die beiden Wahl-Hamburger Tilman Oberbeck und Tobias Frohnhöfer treten in die Fußstapfen ihrer großen Vorbilder Jack DeJohnette, Dave Holland, George Mraz und Billy Hart, die über Jahrzehnte Beirachs Trio angehörten. 2024 erscheint die erste gemeinsame CD. Richie Beirach steht für eine ganz eigene Klangsprache; als Pianist, Komponist und Pädagoge findet er seit
Jahrzehnten weltweit Beachtung. In seinem neuen Trio vereint Beirach seine vielfältigen Ausprägungen und Einflüsse zu dem vielleicht persönlichsten seiner bisherigen Projekte.