Datum & Uhrzeit

Datum 8. Januar 2023
Beginn 18:00
Kasse 17:00

Media-Box

PRISMA & Los Temperamentos

AUS DER ALTEN UND NEUEN WELT:

Zwei Bremer Ensembles – PRISMA und Los Temperamentos – treffen erstmals aufeinander und nehmen sich gegenseitig – und die Konzertgäste – mit auf eine Reise in die Musik des alten und neuen Kontinents!


14,00 28,00 

Sie können Tickets telefonisch vorbestellen unter 0421-33005767 oder direkt hier auf der Seite kaufen.

ACHTUNG: Freie Platzwahl. Online bestellte und damit bezahlte Tickets sind von Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen.

Ermäßigung gilt nur für Schüler, Studenten bis 27 Jahre, Schwerbehinderte ab 70% und Bremen-Pass-Inhaber. Ein entsprechender Ausweis für die jeweilige Ermäßigung ist an der Abendkasse und bei Verlangen am Einlass vorzuzeigen.

Mitglieder des Freunde des Sendesaales e.V. erhalten 50% Rabatt auf den Normalpreis bei fast allen Veranstaltungen.
Mitgliedsausweis muss an der Abendkasse vorgezeigt werden.
Hier Mitglied werden.

Auswahl zurücksetzen

Zur Abholung an der Abendkasse
(nur am Konzertabend, ab einer Stunde vor Beginn):


Im Vorverkauf auch erhältlich bei:


PRISMA
Franciska Hajdu – Violine
Elisabeth Champollion – Blockflöte
Alon Sariel – Laute und Mandoline
Soma Salat-Zakariás – Viola da Gamba

Los Temperamentos
Swantje Tams Freier – Gesang
Hugo de Rodas Sanchez – Gitarre
Nadine Remmert – Cembalo
Néstor Fabián Cortés Garzón – Violoncello

Im Sendesaal spielt sich zu Jahresbeginn ein musikalisches Date zweier beliebter Bremer Alte-Musik-Ensembles ab: PRISMA und Los Temperamentos entwickeln hierfür ein einzigartiges gemeinsames Programm, das Brücken zwischen der Alten und der Neuen Welt schlägt und ausschließlich im Sendesaal aufgeführt wird. Musik, die vom alten Kontinent mit den Eroberern in die Neue Welt gelang, sowie in Lateinamerika entstandenes Repertoire treffen aufeinander. Beide Bremer Ensembles haben ein reges Tourleben und unternehmen weite Reisen mit ihrer Musik, die jeweils von unterschiedlicher Volksmusik beeinflusst wird, wie zum Beispiel von kolumbianischer, ungarischer, englischer und irischer Musik. In diesem Programm finden zwei sehr verschiedene und intensiv musizierende Bands zu einem fröhlichen musikalischen melting pot zueinander!