Datum & Uhrzeit

Datum 24. Juni 2021
Beginn 20:00
Kasse 19:30

Media-Box

Johanna Borchert im Duo

Die kreative Keyboarderin und singer/songwriterin mit Bremer Wurzeln, Johanna Borchert, kommt nach langem Lockdown frisch motiviert zurück in den Sendesaal und bringt als Duopartner den ihr bestens vertrauten Posaunisten und Sänger Jakob Munck Mortensen mit.


Johanna Borchert – Piano, Vocal
Jakob Munck Mortensen – Posaune, Vocal

 

Johanna Borchert wird vielen Bremern bekannt sein. Die einstige Bremerin, ist neben Auftritten auf der jazzahead!, in der Kulturkirche oder in der Bremer Glocke immer wieder auch in verschiedenen Besetzungen im Sendesaal zu hören gewesen.
Dieser Auftritt der preisgekrönte Pianistin und Singer/ Songwriterin, wird ein für sie sehr besonderer.
Nach langer Spielpause will sie sich ganz dem Augenblick des Abends widmen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen, um spontan und ohne Restriktionen aus der Vielfalt ihres Könnens schöpfen zu können. Improvisationen, die sich aus minimalistischen Patterns entfalten, avantgardistisch- impressionistische Jazz-Harmonik, und Singer/Songwriting vom Feinsten sind hier kein Gegensatz, sondern die Komponenten eines sehr persönlichen Konzerts von unberechenbarer Sprengkraft.
Als Gast präsentiert sie den Blechbläser und Sänger Jakob Munck Mortensen, den man sowohl mit der Dänischen Radio Bigband als auch in vielzähligen Bands und musikalischen Kontexten hören kann.

www.johannaborchert.com

Gefördert von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM) und der Initiative Musik.