Datum & Uhrzeit

Datum 9. August 2019
Beginn 20:00
Kasse 19:00

NEU IM PROGRAMM: jazzahead! feat… Arkady Shilkloper & Vadim Neselovskyi Duo

Der grandiose russische Horn- und Alphornist Arkady Shilkoper trifft den ukrainischen Pianisten Vadim Neselovskyi zu einem virtuosen Encounter höchst lebendiger Improvisationen. Die beiden hatten einen sensationellen showcase-Auftritt bei der jazzahead! 2017.

12,50 25,00 

Sie können Tickets telefonisch vorbestellen unter 0421-33005767 oder direkt hier auf der Seite kaufen.

ACHTUNG: Freie Platzwahl. Online bestellte und damit bezahlte Tickets sind von Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen.

Ermäßigung gilt nur für Schüler, Studenten bis 27 Jahre, Schwerbehinderte ab 70% und Bremen-Pass-Inhaber. Ein entsprechender Ausweis für die jeweilige Ermäßigung ist an der Abendkasse und bei Verlangen am Einlass vorzuzeigen.

Mitglieder des Freunde des Sendesaales e.V. erhalten 50% Rabatt auf den Normalpreis bei fast allen Veranstaltungen.
Mitgliedsausweis muss an der Abendkasse vorgezeigt werden.
Hier Mitglied werden.

Auswahl zurücksetzen

Zur Abholung an der Abendkasse
(nur am Konzertabend, eine Stunde vor Beginn):


Im Vorverkauf auch erhältlich bei:


Arkady Shilkloper – Wald,- Alp- und Flügelhorn
Vadim Neselovskyi – Piano

Arkady Shilkloper und Vadim Neselovskyi spielen seit 2011 zusammen. Zu ihrem fünfjährigen Jubiläum legten sie mit LUSTRUM ihr zweites Album vor. Arkady Shilkloper (Moscow Art Trio) hat das Wald- und Alphorn als Solist in eine neue Dimension entwickelt. Mit einer Leichtigkeit ohnegleichen folgt er seiner melodischen Phantasie, als seien diesen Instrumenten keinerlei Grenzen gesetzt. Sein kongenialer Musikpartner, der ukrainische Pianist und Komponist Vadim Neselovskyi, gilt als experimentierfreudiger Grenzgänger zwischen Jazz und Klassik. Er spielte im Quintett von Gary Burton und tourte mit Herbie Hancock und Dee Dee Bridgewater. Die Musiker wandern zwischen Klassik, Jazz, Folklore und Experiment, entdecken dabei ihre eigene Musiksprache.