Datum & Uhrzeit

Datum 23. Oktober 2021
Beginn 20:00
Kasse 19:30

Media-Box

HUUN-HUUR-TU

Im Oktober 2020 präsentierte Uli Balss sein Buch Terra Incognita Tuva – Eine Reise zu Nomaden, Schamanen und Musikern von Huun -Huur-Tu. Eigentlich sollte an diesem Abend auch das Ensemble Huun-Huur-Tu auftreten. Leider verhinderten die Corona- und Visa-Bedingungen diesen  Live-Auftritt der Gruppe. Wir sind froh, dass wir ihn nun nachholen können.

Gefördert von:

12,50 25,00 

Sie können Tickets telefonisch vorbestellen unter 0421-33005767 oder direkt hier auf der Seite kaufen.

ACHTUNG: Freie Platzwahl. Online bestellte und damit bezahlte Tickets sind von Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen.

Ermäßigung gilt nur für Schüler, Studenten bis 27 Jahre, Schwerbehinderte ab 70% und Bremen-Pass-Inhaber. Ein entsprechender Ausweis für die jeweilige Ermäßigung ist an der Abendkasse und bei Verlangen am Einlass vorzuzeigen.

Mitglieder des Freunde des Sendesaales e.V. erhalten 50% Rabatt auf den Normalpreis bei fast allen Veranstaltungen.
Mitgliedsausweis muss an der Abendkasse vorgezeigt werden.
Hier Mitglied werden.

Auswahl zurücksetzen

Zur Abholung an der Abendkasse
(nur am Konzertabend, eine halbe Stunde vor Beginn):


HUUN-HUUR-TU
Kaigal-ool Khovalyg 
– Gesang (Khöömei, Sygyt, Kargyraa), Igyl
Radik Tyulyush – Gesang (Barbang-Nadyr), Byzaanchi, Khomuz (Maultommel)
Alexej Saryglar – Gesang (Sygyt), Tuyug (Pferdehufen), Tungur (Schamanentrommel), Igyl
Sayan Bapa – Gesang (Kargyraa & Khöömei), Toschpulur, Gitarre, Igyl

1992 gründeten Sasha Bapa, sein Bruder Sayan, Kaigal-ool Khovalyg und Albert Kuvezin die Gruppe KUNGURTUK, um sich auf die Präsentation von alten und vergessenen Liedern ihrer Heimat zu konzentrieren. Einerseits haben sie sich dem Erhalt dieser Lieder verschrieben, andererseits zeigen ihre Konzerte die Bedeutung der Verbindung von Tradition und Innovation. Später entschieden sich die Musiker des Ensembles, es in HUUN-HUUR-TU umzubenennen.

Tuvinischer Kehlkopf- und Obertongesang ist eine der faszinierendsten Vokaltechniken der Welt, und HUUN-HUUR-TU beherrschen seine verschiedenen Spielarten meisterhaft. Unüberhörbar gibt es einen rituellen Charakter in dieser Musik, aber allen meditativen Tendenzen stellen HUUN-HUUR-TU eine stark rhythmische Ausrichtung gegenüber. Zutiefst geheimnisvoll bleibt dieser faszinierende Obertongesang, der bis zu 3 Melodien gleichzeitig erklingen lassen kann, dennoch. Traditionell wurde tuvinische Musik meist von Solisten vorgetragen, und Musiker spezialisierten sich auf ein bestimmtes Genre oder einen Stil. Diese Genres und Stile wiederum haben ihren Ursprung in bestimmten sozialen Anlässen. HUUN-HUUR-TUs eklektische Aufführungen alter Lieder und Melodien als Gruppe und begleitet von Instrumenten bewegen sich so zwischen allen Elementen tuvinischen Musiklebens. Für westliche Ohren klingen sie faszinierend fremdartig, aber gleichzeitig zeitgenössisch und modern.

Konzertreisen führen sie seit mehr als 20 Jahren mehrfach um die Welt. Gemeinsame Projekte mit The Bulgarian Voices Angelite, Moscow Art Trio führten sie in die größten Konzerthäuser der Welt.

2009 spielte HHT erstmals mit einem Symphony Orchester aus Taiwan, wurden für 2010 zum zweiten mal dorthin eingeladen. Welturaufführung des Projektes „ Children of the otter“ mit Kompositionen von Vladimir Martynov fanden Ende 2009 statt. Es sind Aufnahmen für Obertonensemble, Kammerorchster und Chor. Sie spielte in den USA, Frankreich, Deutschland, Taiwan, Ungarn, Polen, Serbien, Spanien, China, Japan, Mexiko, Kolumbien, China, Australien, Neuseeland, Türkei, Italien, Norwegen, Schweden, Östereich und England neben zahlreichen Festivals in ihrem Heimatland Russland.
Auf Youtube haben sie einen Hit mit einer Berkelee Session, in den USA aufgenommen, mittlerweile mit mehr als 5,5 Millionen Leuten, die dies Video gesehen haben. Ein neues junges Publikum entdeckt gerade diese faszinierende Gruppe.

Im Herbst 2017 erschien die legendäre Aufnahmen von „60 Horses in My Herd“ erstmals auf Vinyl. 2018 veröffentlichte die Band : „CHILDREN OF THE OTTER“ eine ganz andere Produktion mit Kammerorchester und Chor geleitet vomwichtigsten zeitgenössischen Komponisten Russlands Vladimir Martinov. Es folgte die Wiederveröffentlichung der LP „ The Orphans Lament“ als Vinyl 2019

Die Sehnsucht nach Ruhe und Natur fernab der Hektik der technisierten Welt lassen die Musik des Ensembles in einem neuen Licht erscheinen und bescheren Ihnen eine Renaissance.

IM HERBST 2020 erschien trotz Corona das erste Buch in Deutsch/English über Tuva, Huun-Huur-Tu und die Kultur aus diesem vergessenen Landstrich der Erde. „Terra Incognita-Tuva“ Ein Fotobuch mit der Geschichte der Band und eines ihrer Musiker inkl. eine Live CD, aufgenommen 2019 in Irland sowie einer TV Dokumentation aus den 90er Jahren von W. Hamm produziert für 3 SAT (als DVD). Das Buch erhielt trotz Pandemie weltweit herausragende Kritiken, und den Preis der Deutschen Schallplattenkritik , Viertelsjahresliste. Im Sommer 2021 spielte das Ensemble erste Konzerte , u.a. ein exklusives Konzerte in der Deutschen Kirche in Stockholm vor dem
schwedischen Königspaar sowie einige Termine in Italien. Die Europatournee im Herbst führt durch 9 Länder mit 28 Terminen.

https://www.facebook.com/huunhuurtu/

Discography
HUUN-HUUR-TU Best Live JARO 4236-2
HUUN-HUUR-TU Spirits from Tuva JARO 4243-2
HUUN-HUUR-TU More Live JARO 4246-2
HUUN-HUUR-TU Mother-Earth! Father-Sky! JARO 4281-2
HUUN-HUUR-TU Children of the Otter JARO 4343-2

Wiederveröffentlichung auf Vinyl 180 Gramm audiophil
HUUN-HUUR-TU „60 Horses in my Herd“
„ The Orphans Lament“

Digital:
Wiederveröffentlichung auf allen Streaming und Downloadplattformen weltweit
Huun-Huur-Tu „ Ancestors Call“ ( Winter 2020)
Huun-Huur-Tu & Stimmhorn „Steppe & Horses“ ( 2021 )

BUCH
Buchprojekt TUVA „Past & Present“ : Terra Incognita Tuva ISBN 978-3-9813509-6-8
mit Musik von Huun Huur Tu auf CD + DVD Dokumentation aus den 90er JAhren

Und Kooperation mit:

THE BULGARIAN VOICES ANGELITE & M. Alperin & S. Starostin Fly Fly My Sadness JARO 4197-2
THE BULGARIAN VOICES ANGELITE feat. The MOSCOW ART TRIO Mountain Tale JARO 4212-2
Mai 2010„ Legend“ ( D-CD JARO 4300/01-2) Bulgarian Voices Angelite & Moscow Art Trio

DVD: Live in Munich (2007) Konzerte aus München JARO 4284-8