Datum & Uhrzeit

Datum 2. Juli 2021
Beginn 20:00
Kasse 19:30

musicadia 2021 – „Tage für Alte Musik“ 02.07.- 04.07

Die Konzerte der musicadia 2021 sind zum Verkauf freigegeben. Bitte gehen Sie für den Ticketkauf auf die jeweilige Einzelseite des Konzertes!


Musicadia 2021 im Sendesaal Bremen : COUNTERPART

Drei Konzerte der musicadia-Reihe stellen in diesem Jahr den „Counterpart“ in den Focus: der „Gegenpart“ zum Tenor, der den Cantus firmus vortrug, nahm in der Renaissance-Musik die Rolle der freien Kontra-Stimme ein, nach und nach als „Tenor altus“ bezeichnet in der Stimmlage über dem Tenor. In der Barockmusik wurde der Countertenor zum gefeierten Solosänger, der an Adelshöfen in Opernaufführungen brillierte und ähnlich wie ein Popstar heute enorme Gagen erhielt. Im 19. Jahrhundert praktisch vergessen, kehrte in Kompositionen des späten 20. Jahrhunderts die Partie des Countertenor wieder zurück. Ein heutiger Countertenor erreicht die Stimmlage einer Altistin oder eines Mezzosoprans ausschließlich durch seine ausgefeilte Gesangstechnik und nicht, wie in der Renaissance und noch im Barock üblich, durch Kastration im Knabenalter. Countertenöre haben durch Einsatz der Bruststimme vielmehr dieselben klanglichen Gestaltungsmöglichkeiten wie ihre weiblichen Kolleginnen auch.

An drei Abenden stellen Franz Vitzthum, Terry Wey und Benno Schachtner das besondere Timbre des Countertenors vor. Sie werden begleitet von Johanna und Elisabeth Seitz, den Sirius Viols und Hille Perl, sowie der Pianistin Wiebke Weidanz. Auf den Programmen der drei Konzertabende steht Musik der Renaissance (u.a. Byrd, Dowland und Marenzio) ebenso wie der barocken und klassischen Epoche (u.a. Vivaldi, Tunder, Haydn und Mozart), aber auch moderne Kompositionen (u.a. von John Taverner und Eva Sindichakis).

2.7.2021 „LUCE“ mit Franz Vitzthum sowie Johanna und Elisabeth Seitz
3.7.2021 „An Wasserflüssen“ mit Terry Wey und Ensemble Sirius Viols (Hille Perl)
4.7.2021 „…in eine bessre Welt entrückt“ mit Benno Schachtner und Wiebke Weidanz (Hammerflügel)

Konzertbeginn jeweils um 20 Uhr im Sendesaal Bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45, 28329 Bremen

Eine Veranstaltung von Radio Bremen in Kooperation mit dem Sendesaal Bremen