Datum & Uhrzeit

Datum 17. November 2019
Beginn 18:00
Kasse 17:00

Bremer Hausmusikwoche 2019

Eine Veranstaltung des Tonkünstlerverbands Bremen

Der Eintritt ist frei.

(Einlass auch um 19:00 und 20:00 Uhr möglich)

 

 


Anlässlich des 70sten Jubiläums der Bremer Hausmusikwoche lädt der Tonkünstlerverband Bremen zu einem ganz besonders pfiffigen Vergnügen in den Sendesaal: Renommierte Bremer Musikerinnen & Musiker und bühnenfeste Kinder- & Jugendensembles tuten, blasen, hauchen und pfeifen durch eine spannende Lange Bläsernacht. Renaissancewerke in avantgardistischem Gewand, swingende Barockblockflöten, eine vollmundige Big Band, exotische Soli für Shakuhachi, klassisch erhabene Bläserquintette, virtuose Querflötenorchester und klezmernde Klarinettenchöre pusten vermeintlichen Staub von Literatur und Notenständern und interpretieren mit frischem Wind und langem Atem quer durch die Musikgeschichte. Mit dem Bremer Blockflötenorchester, dem Shakuhachi-Solisten Dieter Weische, Alles Klar!nette, BremerQuerflötenEnsemble, Ensemble Neusilber u.a. Moderation: Martin Kratzsch