Datum & Uhrzeit

Datum 10. November 2019
Beginn 18:00
Kasse 17:30

Media-Box

Becca Stevens

Die wunderbare New Yorker Singersongwriterin Becca Stevens ist gern gesehener Gast im Sendesaal. Sie kommt bereits zum vierten Mal. Zuletzt hatte sie ein Konzert im Dunkeln gegeben. Jetzt präsentiert sie ihr neues Album, das dieser Tage erscheint.
Als Teaser Video finden Sie hier ein Duo mit Jacob Collier.


Becca Stevens – Gitarre, Ukulele, Gesang
Chris Tordini – Bass
Michelle Willis –  Keyboards, Gesang
Jordan Perlson – Schlagzeug
Jan Esbra – Sounds

Becca Stevens stammt ursprünglich aus North Carolina, gehört aber seit Jahren zur New Yorker Singersongwriter-Szene. Sie ist u.a. auf dem erfolgreichen Album “Family Dinner Volume 2” von Snarky Puppy zu hören und hat mit Künstlern wie Esperanza Spalding, Brad Mehldau, Jose James oder David Crosby zusammengearbeitet. Stevens’ Stil hat sich immer der Kategorisierung entzogen. Es finden sich Einflüsse von Pop, Rock, R & B und Funk neben traditionellem Folk, Klassik, Weltmusik und Jazz in ihrer Musik wieder. Sie wird mit Björk, St. Vincent, Tori Amos und Joni Mitchell verglichen und ist auf erfolgreichem Weg, sich in der internationalen Musikszene zu etablieren. Becca Stevens ‘neues Album ist wahrscheinlich das bisher persönlichste musikalische Statement – inspiriert von ihrem verstorbenen Großvater und ihrem Verständnis für die Kostbarkeit des Lebens und die Fähigkeit, innere Freude und Frieden zu finden, besonders in politisch turbulenten Zeiten.