Datum & Uhrzeit

Datum 8. Juni 2021
Beginn 19:00
Kasse 18:30

Weiterführende Links

Offizielle Webseite

abgesagt: Amaryllis Quartett: Ausbruch & Stille

amaryllis 3×3 – Die Streichquartett Reihe des Amaryllis Quartetts im Sendesaal.

Die aktuelle Corona Situation lässt leider noch kein Konzert mit Publikum zu!

Eine Veranstaltung der „Freunde des Amaryllis Quartetts e.V.“


Amaryllis Quartett
Gustav Frielinghaus – Violine
Lena Sandoz – Violine
Mareike Hefti – Viola
Yves Sandoz – Violoncello
Gast: Tjadina Wake-Walker – Oboe

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett d-Moll, KV 421
Julian Philips: Oboenquintett  „Through Silence“, Deutsche Erstaufführung
Edvard Grieg: Streichquartett g-Moll op. 27

Mozarts einziges Moll-Werk unter seinen zehn großen Streichquartetten (und sicherlich das „romantischste“) bildet zusammen mit Griegs Streichquartett den musikalisch aufwühlenden und aufbrausenden Rahmen für die stillen Klänge des neuen Werks von Julian Philips. Anlässlich eines Konzertes in der Wigmore Hall London und inspiriert durch einen Essay von Stephen Grosz schrieb Philips “Through Silence” und lotet dabei die verschiedenen klanglichen Qualitäten der Stille aus.
Zu Gast beim Amaryllis Quartett: Die Solo-Oboistin der Komischen Oper Berlin Tjadina Wake-Walker.

 

Eine Veranstaltung der „Freunde des Amaryllis Quartetts e.V.“

www.amaryllis-quartett.com
www.amaryllis3x3.de