Datum & Uhrzeit

Datum 8. Oktober 2024
Beginn 20:00
Kasse 19:00

Media-Box

Janning Trumann Quartett

Posaune und Saxophon im Jazzquartett: eine wunderbare Besetzung rund um Janning Trumann!

Ermäßigung gilt für Schüler:innen, Studierende bis 27 Jahre, Schwerbehinderte ab 70% und Bremen-Pass-Inhaber:innen. Bitte zeigen Sie den Ausweis für die jeweilige Ermäßigung beim Einlass.

Mitglieder des "Vereins Freunde des Sendesaales e. V." erhalten 50% Rabatt auf den Normalpreis bei (fast) allen Veranstaltungen.
Bitte zeigen Sie den Mitgliedsausweis beim Einlass.
Hier Mitglied werden.

Umtausch oder Rückgabe gekaufter Tickets ist ausgeschlossen.

Mit Klick auf den Button rufen Sie den Sendesaal-Webshop auf. Dort wählen Sie Ihre Plätze im Saalplan aus. Nach der Bezahlung erhalten Sie Ihre Tickets per E-Mail.

Zum Webshop


Caroline Davis – Saxophon
Janning Trumann – Posaune
Drew Gress – Bass
Jochen Rueckert – Schlagzeug

Posaune spielen: für Janning Trumann, geboren 1990, ist das mehr als ein Instrument zu bedienen. Er spielt Posaune, wie er erzählt, singt und lacht – das Instrument klingt so sehr nach seiner Stimme, nach seiner Seele, dass man sich vorstellt, er sei damit geboren. Tatsächlich begleitet ihn die Posaune seit seiner Jugend auf einem Bauernhof in der Lüneburger Heide, von wo aus er sich so langsam auf die großen Bühnen Deutschlands, Europas und bis nach New York spielte. Nun kommt er in den Sendesaal mit seinem fabelhaften Quartett: nur wenige Wochen vor dem Konzert erscheint das neue Album „Divide the Zero” mit der US–Saxophonistin Caroline Davis.

 

Preise: €32/22/16 (normal, ermäßigt, Mitglied)