Datum & Uhrzeit

Datum 21. August 2019
Beginn 20:00
Kasse 19:30

Bremen Zwei Radiokonzert: Die Höchste Eisenbahn

Bremen Zwei holt Die Höchste Eisenbahn zu einem exklusiven Radiokonzert in den Sendesaal. Das Ganze ist unbezahlbar: Die Karten für das Konzert gibt’s nur bei Bremen Zwei zu gewinnen. Der Sendesaal wird zum Wohnzimmer. Moderiert wird das Konzert von Anja Goertz.

Karten gibt es ausschließlich über Verlosungsaktionen im Programm von Bremen Zwei bzw. online unter www.radiobremen.de/bremenzwei.

Liveübertragung ab 20.05 Uhr auf Bremen Zwei in der Sendung „Sounds“

Eine Veranstaltung von Bremen Zwei


 

„Ich glaub Dir alles“ heißt ihr neues, ihr drittes Album. Typisch höchste Eisenbahn. Die Song-Band aus Berlin versteht sich meisterlich auf mehrdeutige, angeschrägte, hinterlistige Titel und Aussagen. Konventionelles Erzählen, gängige Lied-Formeln, fade Vorhersehbarkeit sucht man im Schaffen des originellen Vierers vergeblich. Trotzdem sind viele Stücke erstaunlich eingängig. So haben sich Francesco Wilking, Moritz Krämer, Max Schröder und Felix Weigt ihren Weg gebahnt. Der hat sie in diesem Sommer schon in die Spitzengruppen verschiedener Festivals befördert. Jüngst erschien ein Soloalbum von Moritz Krämer. Der in diesem Zusammenhang betonte, dass die Eisenbahn seine musikalische Heimat geworden ist, egal was drumherum passiert. Er und Francesco Wilking mögen die kreative Keimzelle des Unternehmens sein, was das Songwriting angeht. Unterm Strich sind die Stücke Gemeinschaftsarbeit, zu denen alle Beteiligten Ideen beitragen.

Karten gibt es ausschließlich über Verlosungsaktionen im Programm von Bremen Zwei bzw. online unter www.radiobremen.de/bremenzwei.
Eine Veranstaltung von Bremen Zwei