Datum & Uhrzeit

Datum 24. Januar 2025
Beginn 20:00
Kasse 19:00

Media-Box

Boston Early Music Festival (BEMF): Jepthe

BEMF und Bremen: seit Jahren eine innige musikalische Freundschaft.

Ermäßigung gilt für Schüler:innen, Studierende bis 27 Jahre, Schwerbehinderte ab 70% und Bremen-Pass-Inhaber:innen. Bitte zeigen Sie den Ausweis für die jeweilige Ermäßigung beim Einlass.

Mitglieder des "Vereins Freunde des Sendesaales e. V." erhalten 50% Rabatt auf den Normalpreis bei (fast) allen Veranstaltungen.
Bitte zeigen Sie den Mitgliedsausweis beim Einlass.
Hier Mitglied werden.

Umtausch oder Rückgabe gekaufter Tickets ist ausgeschlossen.

Mit Klick auf den Button rufen Sie den Sendesaal-Webshop auf. Dort wählen Sie Ihre Plätze im Saalplan aus. Nach der Bezahlung erhalten Sie Ihre Tickets per E-Mail.

Zum Webshop


Amanda Forsythe, Danielle Reutter-Harrah – Sopran
Cecilia Duarte – Mezzosopran
James Reese und Aaron Sheehan – Tenor
Felix Schwandtke – Bass
Paul O’Dette, Stephen Stubbs – Leitung

Giacomo Carissimi: Jephte (Oratorium)
und weitere Werke

Das Grammy-prämierte Vokal- und Kammerensemble des Boston Early Music Festival kommt zweimal im Jahr in den Sendesaal, um große dramatische Werke der Barockzeit aufzunehmen und dem Publikum zu präsentieren.
Carissimis Oratorium “Jephte” ist eine der beliebtesten dramatischen Schöpfungen des 17. Jahrhunderts, ein bahnbrechendes Werk, das von Komponisten in ganz Europa studiert und nachgeahmt wurde. Seine Motetten sind weniger bekannt, aber jede von ihnen ist ein kleines Meisterwerk, voll von kontrastreichen Abschnitten ekstatischer Virtuosität, herzzerreißender Melancholie und auch Fröhlichkeit.

 

Preise: €36/26/18 (normal, ermäßigt, Mitglied)