Datum & Uhrzeit

Datum 13. November 2021
Beginn 20:00
Kasse 19:30

Media-Box

ACTS!

Der mittlerweile Berliner Pianist mit Grazer Vergangenheit und Bremer Wurzeln Thilo Seevers kommt erneut mit seiner Duopartnerin Ana Čop als ACTS! in den Sendesaal.

ACHTUNG!: Wir bleiben weiterhin bei den 3G-Regeln.


ACTS!
Ana Čop
– Stimme, Live Electronics
Thilo Seevers – Klavier, präpariertes Klavier, Keyboard

“So hat man diese Songs noch nie gehört” – Ö1 (Vienna, Austria)

Das Debutalbum “ACTS!” von Ana Cop und Thilo Seevers erschien 2020 auf dem slowenischen Label Klopotec. Neben frischen Interpretationen von Songs aus dem Jazzrepertoire demonstrieren sie hierauf ihre Vorliebe für lyrischen Ausdruck und Poesie in Eigenkompositionen und frei improvisierten Stücken. Der subtile Gebrauch von Elektronik und Klavierpräparationen erweitert das weit gefächerte Klangspektrum dieses Gesang-Klavier-Duos – zu hören auch auf ihrer aktuellen Single “The Great Pinewood”, einem improvisiert-komponierten Stück basierend auf dem Gedicht “Chamber Music XX” von James Joyce. In intimer Atmosphäre laden ACTS! ihr Publikum auf einen Moment der Ruhe, des Zuhörens und des Träumens ein.

Im Kern macht ACTS! Europäischen Jazz, improvisierte Musik mit Einflüssen von Poesie, Folk Music, Brad Mehldau, Theo Bleckmann, Norma Winstone etc., verspielt, intim, ehrlich und artsy. Ein Duo, das sich von Repertoire und Ästhetik eines konventionellen Jazz Piano-Vocal Duos entfernt. Das Geschichten aus dem echten Leben erzählt. Das die Klangmöglichkeiten seiner Instrumente ausreizt und geschmackvoll mit digitalen und analogen Effekten koloriert.

ACTS! is the act of life.