Mit KLARNA bezahlen – So geht’s!

Veröffentlicht am 3. Juni 2024 in Aktuelles, Ticketing.


Kurzanleitung Lastschriftzahlung mit Klarna

Wenn Sie das erste Mal mit KLARNA bezahlen, empfehlen wir, schon vor der Ticketbestellung ein Konto bei KLARNA einzurichten. Und sich gleich (für später) die APP von KLARNA auf das Smartphone zu laden. Das Smartphone werden Sie auf jeden Fall aus Sicherheitsgründen bei der Zahlung benutzen müssen. Sie können auch einfach über das Smartphone direkt beim Sendesaal buchen.

Bei der ersten Nutzung von KLARNA will und muss KLARNA Sie zweifelsfrei identifizieren: erst wird ihre Handynummer verifiziert, indem Sie einen Code zugesandt bekommen, damit KLARNA weiß, dass Sie die korrekte Handynummer angegeben haben. Dann bekommen Sie noch einen E-Mail, damit KLARNA Ihre E-Mail-Adresse verifizieren kann. Das alles dient auch Ihrer Sicherheit, damit niemand unberechtigt in Ihrem Name online einkaufen und bezahlen kann.

Ist die Registrierung bei KLARNA erfolgreich gelaufen, kann in Zukunft leicht mit KLARNA bezahlt werden.

Zahlungsmöglichkeiten im Sendesaal

Der Sendesaal bietet zur Zeit vier Optionen zur Bezahlung Ihrer Tickets.

 Wer PayPal kennt, dort ein Konto hat und auch auf anderen Webseiten benutzt, hat keinen Grund, etwas zu ändern.

Wer bisher SEPA-Lastschrift genutzt hat, kann jetzt auch bei KLARNA mit Lastschrift bezahlen.

Wir spielen das für Sie an einem Beispiel durch:

Zuerst wählen Sie die passende Option für die Lastschrift. Diese verbirgt sich hinter dem  untersten Auswahlknopf „Sofort bezahlen“.

Dann klicken Sie auf:

Im Zweifel sehen Sie jetzt den folgenden  KLARNA-Bildschirm, in dem Sie Ihre Handynummer eingeben, wenn sie  nicht schon automatisch erscheint, weil sie bei früheren Bestellvorgängen schon einmal aktiviert wurde:

Wenn das Feld leer ist wie hier, geben Sie bitte Ihre Handynummer ein. KLARNA sendet Ihnen einen sechssstelligen Code auf Ihr Handy, die Sie im folgenden Bildschirm eingeben:

Als nächstes sehen Sie diesen Bildschirm mit den Auswahlmöglichkeiten, sofort oder in bis zu 30 Tagen oder sogar per Ratenzahlung zu bezahlen. Wählen Sie bitte „Sofort bezahlen“.

Mit Lastschrift bezahlen

 Nun folgt ein Bildschirm mit 3 Optionen. Als erstes sehen Sie die Lastschrift (früher SEPA-Lastschrift).

Alternativ könnten Sie auch die Sofortüberweisung wählen. Diese erfordert allerdings einen Online-Zugang zu Ihrem Bankkonto. Wenn Sie bereits Online-Banking nutzen, wäre das auch eine gute Option. Es gelten alle Sicherheitsmechanismen Ihrer Hausbank. Sie geben hier IHRE Zugangsdaten ein, geschützt durch eine PIN oder die Freigabe über eine App wie z.B. bei der Sparkasse Bremen die PushTan-App.

Wenn wir bei der Lastschrift bleiben, klicken Sie unten auf „Weiter“.

Danach geben Sie bitte Ihre 16-stellige IBAN ein (Tipp: als Notiz oder Textdokument z. B. auf dem Desktop abspeichern und per Markieren (STRG-a), Kopieren (STRG-c) und Einfügen (STRG-v) hier einfügen, dann können sich auch keine Fehler einschleichen).

Anschließend überprüfen Sie Ihre Eingabe und bestätigen Sie, dass KLARNA berechtigt wird, das Geld von Ihrem Kreditinstitut einzuziehen.

Und dann kann endgültig bezahlt werden. Sie drücken erneut:

Und dann können Sie bezahlen. Wenn Sie wissen, dass das in Zukunft ihre bevorzugte Zahlungsmethode ist, können Sie das hier noch schnell vorher einstellen, indem Sie den Knopf nach rechts verschieben. Und Voilá!

Beim ersten Mal erscheint das vielleicht ein bisschen mühsam, beim zweiten Mal geht es schon viel schneller und danach geht es flott von der Hand, weil KLARNA einige Einstellungen schon kennt, die Handynummer müssen Sie nicht erneut eingeben, ebensowenig wie die IBAN.

Viel Erfolg!

Rückmeldung

Und schreiben Sie bitte an info@sendesaal-bremen.de, wie es Ihnen mit dieser Anleitung und KLARNA ergangen ist. Konstruktive Kritik hilft immer, unseren Service zu verbessen.